Samstag, 25. Mai 2013

Vorstellung Frauke

Ich bin Frauke Schramm aus Wendlingen (oder kurz: das quilthexle, hier gehts zu meinem "Solo-Blog") und hänge an der Nadel seit ... ach, schon ewig ... müssen wohl mittlerweile mehr als 15 Jahre sein. Angefangen habe ich auch mit ganz traditionellem, klassischen Patchwork. Relativ schnell gings mit den ersten Kritiken los - "Frauke, Deine Farben ... " Das ist bis heute so geblieben ;-)) und das ist auch gut so ;-))

Ich liebe Farbe - eigentlich jede. Die kräftigen mag ich besonders gerne, aber manchmal arbeite ich auch mit den eher gedämpften Tönen. 

Seit einigen Jahren entwickele ich mich immer mehr Richtung Art Quilt. Textilfremde Materialien faszinieren mich, die unendlichen Möglichkeiten von Farbe (färben!entfärben!bemalen!bestempeln!Acrylfarben!Filzstifte!) habe ich gerade erst angefangen zu entdecken...Und dann gäbe es da noch das freie Sticken. Oder, um es mit Star Trek zu sagen - "Unendliche Weiten", die da vor uns liegen und erforscht werden wollen.
Ich freue mich sehr auf die Entdeckungsreise mit meinen Mitreisenden hier auf diesem Blog - Warp 9, volle Kraft voraus !
Einer meiner ersten Quilts - handgenäht !
Ein Challenge-Quilt, 11" Quadrat, Thema: Recycling
"Think" ist mit der Blues-Brothers-Ausstellung in Deutschland unterwegs
"Don't you love a good mystery, too?" - mein erster richtiger eigener Entwurf
"Golden print art quilt"
"Occasional 2" - ja, ich liebe kräftige Farben wirklich ;-))

PS: wenn ich nicht an der Nähmaschine sitze, dann tummele ich mich gerne auch im Bereich Social Media. Und freu' mich auch sehr, da nette Leute kennenzulernen.


1 Kommentar:

Susanne (flicKwerk) hat gesagt…

Frauke, ich freu mich, dass die Idee mit der Gruppe jetzt wahr wird!